Connessione al server non riuscitaCannot select database. Error selecting data from keywords table.
Query: select * from keywords_ilcasato where pagina='particolarita' and lingua='de'

italiano :: english :: deutsch 
Home | Intro | Die Struktur | Gastfreundschaft | Virtual Tour | Das Öl | Was zu sehen | Besonderheiten | Thermalquellen | Wo Wir sind | Preise 

BESONDERHEITEN
Biancana
Der naturwissenschaftliche Kontext
Dem Casato gehört eine ausgedehnte Zone aus Ton, in ihrer natürlischen Physiognomie volkommen erhalten: die natärlische Reserve von Lucciolabella. Diese Zone ist ein Teil des Parks von Val d'Orcia und heute ist sie für ihren naturwissenschaftlichen Wert geschützt.
Hier kann man durch eine Mondlandschaft, unter den lehmigen Beschaffenheiten (den berühmten Furche: "mammelloni" und "biancane") spazieren.
Unter den Kreiden von dem Casato findet man Gewürzkräuter wie den Wermut oder die Wasserminze, bevorzugtes Futter für die Schafe, die die wohlriiechende Milch produzieren, mit der den leckeren "Pienza Käse" gemacht wird.
Diese Kreiden werden von den wichtigen Reisenden der Vergangenheit (wie Michel de Montaigne oder Charles Dickens) in ihren Werken genannt. Diese Luete wurden von der unebenen und verwirrenden Natur dieser Landsbeschaffenheiten besonders verlockt.
Biancana
Tomba
Die Etrusker
Begrenzt nördlich von Apennin und südlich von dem Fluß Tevere, besezte die Herrschaft der Etrusker das Herz von Italien.
Ein bißchen überall, in dieser breiten Zone, sind bedeutende Bezeugungen ihrer machtigen Zivilisation verstreut.
Noch heute laß dieses Volk von sich sprechen, vor allem wegen der beachtlichen Wichtigkeit, die sie an den Totenkult gaben.
Durch die Grabdenkmäler hat man bedeutsame Aspekte ihrer Religiosität, ihrer Sitten und Gebräuche, ihres Wirtschaftssystems und ihrer Liebe für Musik, Tanz, Kunst und Kultur entdeckt.
Nicht weit entfernt von dem Casato ist ein "Kleeblattsgrab" entdeckt worden, sogenannt, weil die Eingang von andere drei Gräber beschränkt ist, die viele Dinger (Waffen, Juwelen, Töpfe, tägliche Geräte) enthielten. Diese Sachen begleiteten die Reise der Verstorbenen und heute sind sehr wertvolle Überrest, die in den wichtigsten Museen der Gegend (jene von Chiusi und Chianciano) ausgestellt sind.


Agriturismo Il Casato, loc. Il Casato
53026 Monticchiello di Pienza (Siena Toscana)
tel./fax +39 0578755096 - mobile +39 3332218188 +39 3382882929
email: ilcasato@valdorcia.it

All right reserved by Agriturismo Il Casato - Monticchiello di Pienza (Siena Toscana Italia)

Connessione al server non riuscitaCannot select database. Agriturismi in Val d' Orcia